10 Jun, 2024 @ 13:19
1 min read

STEIGENDE MIETKOSTEN IM SPANISCHEN MALAGA: IM SOMMER STEIGEN DIE PREISE AUF BIS ZU 3.000 € PRO WOCHE!

von Yzabelle Bostyn

Im Sommer sind die Mietpreise im spanischen Málaga auf bis zu 3.000 € pro Woche angestiegen. 

Die Anmietung einer Wohnung in Strandnähe in Spanien wird im August fast 10 % teurer sein als zu dieser Zeit im letzten Jahr. 

Jetzt liegen die Preise bei durchschnittlich 1.160 Euro pro Woche, wie aus den diese Woche von der Grupo Tecnitasa veröffentlichten Daten hervorgeht. 

Der ‘2024 Coastal Report’ zeigt, dass Mieten mit ‘gutem Meerblick’ um 40 % teurer sind als zur Zeit der Pandemie (2020). 

Puerto Banus ist eine der teuersten Gegenden Spaniens, um eine Ferienwohnung zu mieten.

Photo: Ramon Albiol on Unsplash

In diesem Zeitraum lag der Durchschnittspreis bei 826 € pro Woche. 

In der Provinz Málaga variiert der Preisanstieg je nach Gemeinde zwischen 4 und 10 %. 

Die teuersten Immobilien befinden sich in Marbella, mit fast 3.000 Euro pro Woche für eine 100-Quadratmeter-Wohnung in der Gegend von Puerto Banus. 

Im Stadtzentrum, am Hafen und in Fontanilla kostet eine 90-Quadratmeter-Wohnung rund 2.100 Euro pro Woche. 

Zusammen mit Playa Alicate, El Rosario und Marbesa sind die Preise in diesen Gebieten um fast 10 % gestiegen. 

Puerto Banus gehört jetzt zusammen mit Santanyi, Ibiza und Pollensa auf den Balearen zu den teuersten Gegenden Spaniens, die man im August mieten kann. 

In diesen Gegenden kann eine Miete an der Küste zwischen 3.000 und 3.000 € pro Woche kosten. 

Die günstigsten Wohnungen findet man in der Comunidad Valenciana, insbesondere in Moncofar und Vinaroz. 

Dort können Sie eine 70-Quadratmeter-Wohnung für nur 500 € pro Woche bekommen. 

Am stärksten gestiegen sind die Preise in Kantabrien, Las Palmas, Santa Cruz de Tenerife und Lugo, wo sie um 12 % gestiegen sind.

2 bedroom Apartment for sale in Formentera del Segura with pool garage - € 89
Previous Story

2 bedroom Apartment for sale in Formentera del Segura with pool garage – € 89,950

Three Valencia supporters who shouted racist abuse at Real Madrid's Vinicius apologise before a court in Spain
Next Story

Three Valencia supporters who shouted racist abuse at Real Madrid’s Vinicius apologise before a court in Spain

Latest from auf Deutsch

Illegale Praktiken der Vermieter

Nachdem mehrere Mitarbeiter der Olive Press auf der Suche nach einer Wohnung Opfer von Betrügern und Gesetzesbrechern geworden sind, befasst sich Yzabelle Bostyn mit dem
Go toTop

More From The Olive Press