21 May, 2024 @ 11:16
1 min read

NEUESTER HORROR IN GRANADA: PRÄSIDENT VON ANDALUSIEN GIBT ERKLÄRUNG ZUM “SCHRECKLICHEN” DOPPELMORD AN KINDERN IM ALTER VON 10 UND 12 JAHREN DURCH IHREN GROSSVATER AB – WEITERE DETAILS KOMMEN ANS LICHT

von Yzabelle Bostyn

JUANMA Moreno hat sich zu dem “schrecklichen” Doppelmord an zwei Kindern in Granada durch ihren Großvater geäußert, nachdem ein Motiv bekannt geworden ist.

In einer auf Twitter geposteten Erklärung drückte der andalusische Präsident sein “Entsetzen” über den “schrecklichen” Tod von zwei Kindern im Alter von 10 und 12 Jahren in Huetor Tajar aus. 

Die beiden wurden von ihrem Großvater getötet, nachdem dieser sich über Nacht in einer Wohnung verbarrikadiert hatte. 

Es wird angenommen, dass er seine Enkelkinder und sich selbst irgendwann zwischen 05:00 und 08:00 Uhr am gestrigen Montag, den 20. Mai, erschossen hat. 

Juanma Moreno schickte den verbliebenen Familienmitgliedern “all seine Liebe” und eine “Umarmung für ganz Andalusien und die Anwohner”. 

Zunächst glaubte man, dass der Mann wahrscheinlich durch einen Autounfall am 19. März motiviert war, bei dem die Mutter der Kinder, seine Tochter und seine Frau ums Leben kamen.

Sowohl er als auch die Enkelkinder waren bei dem Unfall anwesend und überlebten.

Nun haben EFE-Quellen behauptet, dass ein Streit zwischen dem Mann und seinem Schwiegersohn das wahre Motiv sein könnte. 

Außerdem wurde bekannt, dass eines der Kinder durch Strangulation starb und das andere erschossen wurde. Dann begann der Mann Selbstmord, indem er sich mit einer 12-Kaliber-Schrotflinte erschoss. 

Berichten zufolge schoss er zweimal aus einem Fenster in die Luft, woraufhin die Sondereinsatzkräfte der Guardia Civil (UEI) eingriffen und drei leblose Körper in der Wohnung fanden.

Previous Story

WATCH: Jasmine Harman struggles to film A Place In The Sun in Benalmadena as strong winds hit the Costa del Sol

Next Story

Ryan Reynolds to visit Spain: Hollywood actor and Wrexham FC owner, 47, will see Taylor Swift in Madrid

Latest from auf Deutsch

Illegale Praktiken der Vermieter

Nachdem mehrere Mitarbeiter der Olive Press auf der Suche nach einer Wohnung Opfer von Betrügern und Gesetzesbrechern geworden sind, befasst sich Yzabelle Bostyn mit dem
Go toTop

More From The Olive Press